ohrwurm.

davon:

und das seit dem aufwachen. hab zwar schon einiges dagegen unternommen, aber nichts hat geholfen. i´m desperate…

6 Kommentare


Der URI für den TrackBack dieses Eintrags lautet: http://subwave.blogsport.de/2006/09/24/ohrwurm/trackback/

  1. auf deine seite schau ich nicht mehr. erst ne gänsehaut und jetzt danke! auch der ohrwurm und das kurz vorm zu bett gehen. super. ich revanchier mich bei gelegenheit. so!

    Comment von k.kate — 24. September 2006 @ 23:22

  2. wie sagt man so schön: geteiltes leid ist halbes leid ;)
    by the way: ich glaub ich bin den ohrwurm los, carsten jost scheint zu helfen…

    Comment von Administrator — 24. September 2006 @ 23:30

  3. Wir sehen uns am 2. auf der 90er Party im juzi :)

    Comment von soft_brain — 25. September 2006 @ 00:07

  4. @soft_brain: damit ich mich wieder mit ohrwürmern rumquälen darf? nun ja, es wird wahrscheinlich so enden, dass mich der alkohol („besoffen sein ist so schön“-zitat des wochenendes(nicht von mir)) irgendwann die ohrwurmgefahr vergessen lassen wird und ich dann doch tanzend in der juzi-bar verweilen werde…

    Comment von Administrator — 25. September 2006 @ 10:31

  5. bis auf eine arge abneigung ob des miesen liedes kann ich da keine reaktion bei mir feststelklen und schon garkeine ohrwurm-detektor-ausschlagung…
    hab ich wohl glück gehabt… naja ich nenne es geschmack :-)

    Comment von antiphrasis — 25. September 2006 @ 14:08

  6. der Song ist aber auch einfach ganz grosses Tennis!!

    Comment von phex — 26. September 2006 @ 12:15

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich dieses Mal geschlossen.