kurios.

ein stöckchen (got it from here). premiere für subwave. werde dann mal meine pflicht erfüllen. sechs kuriose fakten über mich sind gefragt. here we go:

1. bis jetzt hab ich schon drei menschen das leben gerettet, bzw. diese durch schnelles handeln vor schwerwiegenden verletzungen bewahrt.

2. als kind habe ich klassische musik bevorzugt. dann kam punkrock.

3. mit meinem favorisierten fussballverein stehe ich in meinem umfeld ziemlich allein da.

4. nach dem abitur bin ich mit drei freund_innen für drei monate im auto durch die nachfolgestaaten der sowjetunion getourt.

5. während eines australien-urlaubs hat ein hai nur mein board, nicht aber mich erwischt.

6. ich habe schonmal einen regenwurm gegessen.

das stöckchen werfe ich weiter an streifenstyle, weltkritik, no go area, adornos asozialer erbe, thrustreverse und forever young.

4 Kommentare


Der URI für den TrackBack dieses Eintrags lautet: http://subwave.blogsport.de/2007/02/08/kurios/trackback/

  1. es ist dein erstes, also verzeihe ich dir den anfänger_innenfehler: beim fang eines stöckchens gehört es dazu, anzugeben, woher es kam, denn ansonsten hat die unbedarfte leser_in ja gar nicht die möglichkeit, seinen weg zurückzuverfolgen, was schade ist, da das ja gerade das interessante ist und man so z.b. mit ein paar klicks auf blogs landet, die man sonst nie gelesen hätte!

    Comment von kristi — 8. Februar 2007 @ 13:20

  2. Ungefähr 6 kuriose Fakten über das gawker-magazine

    Vorweg: Nein, niemand hat uns “das Stöckchen zugeworfen“, wie es im Gestörten-Jargon heisst, wenn Dummheit und Exhibitionismus aufeinandertreffen und die Welt erfahren darf, dass der Kulla nicht Fahrrad fahren kann und der Hai subwave le…

    Trackback von GAWKER MAGAZINE — 9. Februar 2007 @ 00:03

  3. lass uns demnächst nochmal surfen gehen. hab mir n neues board gekauft…

    Comment von streifenstyle — 12. Februar 2007 @ 18:30

  4. hui, mein erstes interaktives mitmachspiel hier *vollaufgeregt* :-) da brauch ich aber noch nen tag und weitergeben kann ich das stöckchen wohl auch noch nicht, da mangelt es noch ein wenig an virtuellen kontakten…

    Comment von foreveryoung — 16. Februar 2007 @ 00:11

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich dieses Mal geschlossen.