digital(ism) ist besser

digitalism
digitalism: gehyped bis zum geht nicht mehr, konzerte überall auf der welt und bislang fast alles hits, dazu sehr gute remixe. am 18.5 wird ihre erste cd unter dem namen „idealism“ bei labels erscheinen. wer schonmal in die cd der beiden hamburger reinhören möchte, dem sei ein „album medley“ zum download empfohlen, das ihr label zur verfügung stellt. bei fluokids gibt es dagegen „mix promo part 2“, eine collection von remixes, für die digitalism verantwortlich sind. recommended listening.
tracklist:

TIGA – Far From Home (Digitalism Remix)
TOM VEK – Nothing But Green Lights (Digitalism Remix)
THE PRESETS – Down Down Down (Digitalism Remix)
MUNK – Disco Clown (Digitalism Remix)
THE FUTUREHEADS – Skip To The End (Digitalism Remix)
DEPECHE MODE – Never Let Me Down Again (Digitalism Remix)
KLAXONS – Atlantis To Interzone (Digitalism R-r-remix)

[download]

3 Kommentare


Der URI für den TrackBack dieses Eintrags lautet: http://subwave.blogsport.de/2007/04/25/digitalism-ist-besser/trackback/

  1. […] Bei Monsters of Göttingen ist ein Artikel zur Band Digitalism erschienen. Der heisst Pogo auf den Ohren und lohnt sich zu lesen, könnte man Digitalism doch durchaus auch bei uns auf die Ohren kriegen. Und bei Subwave kann man sich die passende Musik runter laden. […]

    Pingback von digitalism | electro riot — 6. September 2007 @ 09:55

  2. […] am freitag den 23.11.2007 ist dann im ü&g der stand des hypes zu besichtigen und beobachten. es gibt digitalism live und im anschluss ein dj-set von peaches, die ja vor sieben jahren das war, was digitalism heute sind: irgendwie-electro mit großer schnittstelle zur intro-indie jugend. das mag man ärgerlich finden und wirkt sich negativ auf die eintrittspreise aus (zumindest aus sicht des spectators), aber es macht die musik noch lange nicht schlechter, dass sie in maßen massenkompatibel scheint. mich würden an diesem abend aber vor allem auch punks jump up interessieren, die mir durch hervorragende remixe von u.a. robyn, yelle oder lo-fi fnk aufgefallen sind (check discobelle). […]

    Pingback von subwave - exakt neutral :: dates1107 — 9. November 2007 @ 00:10

  3. […] digital(ism) ist besser […]

    Pingback von Blogs around the clock « Raumzeit — 25. September 2008 @ 17:51

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich dieses Mal geschlossen.