jawbreaker.

typische 90er jahre musikvideo ästhetik. band spielt song in einer vorstadt-garage-like box, dem us-rehearsal klischee schlechthin. abwechselnd mit band in box werden an den text mehr oder weniger angelehnte filmsequenzen eingestreut. der song zum video – fireman – stammt von jawbreakers viertem album und magnum opus „dear you“, für dass sie als potentieller nachfolger von sowohl nirvana als auch offspring und ebenso wie samiam oder texas is the reason und sensefield 1994 von einem majorlabel – im fall jawbreaker war dies „geffen“ – gesigned wurden. nach der fantastischen „dear you“ war dann schluss für jawbreaker. sänger blake schwarzenbach gründete danach jets to brazil, die nach drei lps nun auch schon wieder seit 2003 geschichte sind.

0 Kommentare


Der URI für den TrackBack dieses Eintrags lautet: http://subwave.blogsport.de/2007/10/21/jawbreaker/trackback/

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich dieses Mal geschlossen.